Andreas Witz Fußbodentechnik

Parkettrenovierung

Um die Werterhaltung Ihres Parkettbodens sicher zu stellen, sollte der Boden nach 15 - 20 Jahren abgeschliffen und neu oberflächenbehandelt werden. Je nach Art der Oberflächenbehandlung kann das Parkett nach 2 - 7 Tagen wieder voll beansprucht werden. Nach der Sanierung liegt Ihnen Ihr Parkett in strahlend neuem Glanz zu Füßen.

Parkett hat mehrere Leben

Ein Holzboden wird mit dem Alter schöner, bekommt eine typische Patina voller Individualität und Mystik. 100 und mehr Jahre alte Parkettböden in historischen Gebäuden beweisen es Ihnen. Nach jahrzehntelangem Gebrauch wird er jedoch oft stumpf und matt und sollte renoviert werden. Kein Problem - Ihr Parkett macht das problemlos mit. Er wird durch schleifen und neues Versiegeln (oder ölen/wachsen) optisch neuwertig renoviert. Und das ist je nach Nutzdicke mehrere Male möglich.

Vorher

Esszimmerboden mit Parkett

Nachher

Esszimmerboden mit Parkett

Mit unseren modernen Schleifmaschinen, die mit optimalen Staubabsaugungen ausgestattet sind, entsteht nicht mehr Staub bei der Renovierung Ihres Parkettbodens wie nach einer Woche ohne Staub zuwischen in einem 3 Personenhaushalt. Unsere hochtechnischen Wasserlacke sind umwelt- und gesundheitlich unbedenklich. Dank der kurzen Trockenzeiten können Sie in der Regel bereits vier Tage nach der Renovierung den Raum wieder nutzen. Ihr Parkett liegt Ihnen dann für weitere Jahrzehnte in neuem Glanz zu Füssen.

Für eine fachliche Beratung stehen wir stets zu Ihrer Verfügung und schauen uns Ihren Boden selbstverständlich auch bei Ihnen zu Hause an.